Über uns

DAS ERNÄHRUNGSFORUM ZÜRICH STELLT SICH FOLGENDEN AUFGABEN:

  • Durchführung von Betriebsbesichtigungen und Diskussionsrunden zu aktuellen Initiativen und unternehmerischen Leistungen rund ums Essen und Trinken in Zürich. Dies im Dialog nach dem Motto: „Voneinander lernen und sich aktiv einbringen.“
  • Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit in Kooperation mit Partnern aus dem Medien-, Bildungs- und Forschungssektor.
  • Lancierung weiterer Initiativen und Projekte, soweit sie von den Mitgliedern des «Ernährungsforum Zürich» beschlossen und finanziert werden können.
  • Bündelung von Anliegen und Empfehlungen von Mitgliedern des «Ernährungsforum Zürich» an die Stadt Zürich.

Das «Ernährungsforum Zürich» orientiert sich an Vorbildern, die in englischsprachigen Ländern «Food Policy Council» und in Deutschland «Ernährungsrat» genannt werden.

Die Initiative «Ernährungsforum Zürich» geht auf den Erlebnismonat «Zürich isst» im September 2015 zurück und auf das Projekt «Runder Tisch Ernährungswende für Zürich» von Mai 2016 bis Mai 2017.

WESHALB BRAUCHT ES EIN ERNÄHRUNGSFORUM ZÜRICH?

Wir alle wollen heute wissen, woher die Lebensmittel stammen, die wir geniessen, und ob sie unter fairen Bedingungen hergestellt und hohen ökologischen und tier-ethischen Standards genügen. Deshalb braucht es auf lokaler Ebene für alle Akteure des Ernährungssystems eine Plattform, wo diese Fragen besprochen und Verbesserungen in die Wege geleitet werden können. Der Handlungsspielraum auf lokaler Ebene ist natürlich begrenzt. Das «Ernährungsforum Zürich» will ihn aber geschickt nutzen.

UNSERE VISION: ZÜRICH ISST GUT.

Die Stadt Zürich hat ein gerechtes, zukunftsfähiges und innovatives Ernährungssystem, das den Bedürfnissen von Menschen, Tieren und dem Umweltschutz gerecht wird. Die StadtzürcherInnen sind informierte KonsumentInnen und haben überall Zugang zu nachhaltig erzeugten Nahrungsmitteln zu Bedingungen, die für Bauern und Bäuerinnen, LebensmittelherstellerInnen, HändlerInnen, GastronomInnen wie auch für KonsumentInnen fair sind.

WAS IST DAS ERNÄHRUNGSFORUM ZÜRICH?

Das Ernährungsforum Zürich wird getragen von über 150 Mitgliedern, die sich aus allen Bereichen des Ernährungssystems stammen und mit innovativen Ansätzen auffallen: GärtnerInnen, LandwirtInnen, LebensmittelverarbeiterInnen, HändlerInnen, GastronomInnen. Weiter vertreten sind Fachmedien, Bildungs- und Forschungsinstitutionen, Beratungsunternehmen und Interessensgruppen sowie zahlreiche Einzelpersonen, die sich für gutes Essen und Trinken einsetzen.

DOKUMENTE

Statuten & Jahresberichte

Medienspiegel